Semesterprogramm

Auch im Wintersemester ist wieder Einiges geboten - stöbert einfach mal!

Auf einen Vortrag möchten wir schon mal ganz besonders hinweisen:

„Warum haben wir alle Aktien in Jerusalem?“

mit Georg Rössler aus Jerusalem

Ort: ESG Bayreuth, Richard Wagner Str. 24

Zeit: 18. Oktober, 19.30 Uhr

Veranstalter: ESG Bayreuth in Kooperation mit Dr. Peter Hirschberg, EBZ

Bad Alexandersbad

Warum gibt es in Israel und den palästinensischen Gebieten mehr Journalisten pro Quadratmeter als irgendwo sonst auf der Welt? Warum schaut die Welt gebannt – wie das Kaninchen auf die Schlange – auf die Stadt Jerusalem? Warum führte die Ankündigung von Präsident Trump, die Botschaft der Vereinigten Staaten nach Jerusalem zu verlegen, zu internationalem Aufruhr? Wie konnte es dazu gekommen, dass sich eine unbedeutende kanaanäische Siedlung zu der bekanntesten Stadt der Welt entwickelt hat – bis hin zu einem himmlischen Jerusalem? Warum haben wir (fast) alle ‚Aktien in Jerusalem?‘ Mit einem Streifzug durch Bibel- und Zeitgeschichte wollen wir versuchen, diese Fragen für uns zu erhellen ...