Welcome - Bienvenue - Olá!

Liebe Studierende, liebe Interessierte,

schön, dass ihr auf unserer Homepage vorbeischaut!

Im Wintersemester 2021/22 erwartet euch wieder ein abwechslungsreiches Programm! Wir freuen uns auf euch! Herzliche Einladung vor allem auch (aber nicht nur) an alle Erstsemester, bei unseren Willkommensveranstaltungen vorbeizuschauen. Es gibt in gemütlicher Runde die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen oder mit bestehenden ein Wiedersehen zu feiern, sei es beim gemeinsamen Frühstück, beim Begrüßungstag mit Stadtrallye und Mittagessen, beim Semesteranfangsgottesdienst oder bei einer Wanderung rund um Bayreuth!

Auch weiterhin begleiten uns die Corona-Regeln und die Veranstaltungsmodalitäten müssen vielleicht kurzfristig angepasst werden - aber wir hoffen, dass es in diesem Semester fast ausschließlich Präsenztermine geben wird.

Schaut regelmäßig auf unserer Homepage oder auf Facebook/Instagram vorbei, um nichts zu verpassen! Über Programmänderungen könnt Ihr Euch am besten auch in unserem Newsletter informieren. Bei Interesse meldet Euch per E-Mail zum Newsletter an (esg.bayreuth@elkb.de), dann seid Ihr auf dem aktuellen Stand und bekommt jede Änderung mit.

Natürlich seid Ihr auch herzlich eingeladen, uns in der ESG persönlich zu besuchen. Bitte berücksichtigt dabei und bei Veranstaltungen unser Hygienekonzept.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer ESG-Team

Unsere nächsten Veranstaltungen

Notfonds für ausländische Studierende
Diakonisches Werk der Evang. Luth. Kirche in Bayern - LV der Inneren Mission e.V.

Unterstützen Sie den Notfonds mit einer Spende: https://www.sozialspende.de/projekt/id/3002

Der Ökumenische Notfonds ist Teil der kirchlichen Förderprogramme für frei eingereiste Studierende in finanzieller Notlage, die aus Ländern des Globalen Südens und Osteuropas stammen.

Ziel der Förderung ist es, die Bedingungen für die erfolgreiche Fortführung des Studiums zu verbessern und Studierende zu einem entwicklungspolitischen Engagement anzuregen, zum Beispiel im Kontext der regionalen Studienbegleitprogramme (siehe dazu auch Stube Bayern https://mission-einewelt.de/service-und-angebot/kurse/stube-bayern/).

17 regionale Partner von Brot für die Welt sind Träger des Ökumenischen Notfonds und prüfen die Anträge aus den ESGn nach den Vergabekriterien. Eine Auflistung der Notfondsträger, zu denen auch das Diakonische Werk Bayerns gehört, finden Sie unter https://www.brot-fuer-die-welt.de/projekte/stipendien/oekumenischer-notfonds/.